PAUL WILTING

painting
exhibitions
writings
about
contact





















© Paul Leonard Wilting, 2021



















Mark


/FLECK/


Flecken gehören weggemacht. Ich mache das oft nicht. Und so bleiben Manche, werden zu Begleitern und beobachten, wie ich hilflos durch den Alltag taumle, als warteten sie nur darauf, wie ich durch eine tollpatschige Bewegung einem weiteren ihrer Zunft zur Geburt verhelfe. Plötzlich sind sie da; morgens, auf dem Tisch, wenn man die Kaffeetasse hebt; und verschwinden nur Sekunden später, wenn man sie zurück in ihr Herkunftsland gewischt hat. Für Hartnäckigere nimmt man den Fleckenteufel, der sie endgültig zur Hölle schickt. Sie sind maliziöse Glitches im mono-tonen Wabern des Alltags. Aus einer anderen Welt scheinen sie in meine einzudringen und mir mitzuteilen, dass ich vielleicht etwas übersehe.
Macht man die Flecken nicht weg, werden sie zu Sternbildern und man beginnt in ihnen zu versinken.



-> pdf